das ist ein blindtext


8. Juli 2018 - 17.00 Uhr
Lesung — Stipendium Literatur
Hanne Römer /.aufzeichnensysteme (Wien) liest IM GRÜNEN

Einblick in das laufende Projekt WarteWindRaum

W o r t s e t z u n g / 9. - 16. Juli 2018 / täglich 15 - 18 Uhr
Elbstraße 52 neben dem Künstlerhaus

Das Projekt .aufzeichnensysteme wird gefördert durch


21. Juli 2018, 20.00 Uhr
Jazzkonzert auf der Elbterrasse
mit DEEP STRINGS

Seit 2000 entwickeln die beiden Berliner Musiker*innen Anne-Christin Schwarz (vocal, cello) und Stephan Braun (cello, perc., backing vocal) als Duo DEEP STRINGS kontinuierlich ihren eigenen Sound aus Jazz, Chanson, lateinamerikanischer Folklore und Pop weiter. Die Preisträger des Jazz & Blues Award Berlin präsentieren auf ihren Konzerten einen Mix aus raffinierten Eigen- und Coverversionen, die sie originell umdeuten.
Am 21.7. werden vor allem eigene Arrangements wunderbarer Songs u.a. von Manfred Krug, Ani Difranco, Keziah Jones sowie Eigenkompositionen inspiriert durch Jazz, Bossa Nova und Tango zu hören sein. DEEP STRINGS traten bereits auf bekannten Festivals auf, wie dem Ostsee-Jazzfestival, der Thüringer Jazzmeile, der Jazzrally Düsseldorf und dem Bachfest Leipzig.
- - -
Eintritt 15 €/ ermäßigt 10 €

Tickets können im Künstlerhaus telefonisch unter 04153-592649 oder per Email bestellt werden an info@kuenstlerhaus-lauenburg.de  und an der Abendkasse abgeholt werden. Es findet ebenfalls ein Verkauf an der Abendkasse statt.


 

9. August 2018
Lesung mit Lizzie Doron
19.30 Uhr in der Künstlerbar des Künstlerhauses

Literatin aus Israel - Lizzie Doron liest aus "Sweet Occupation" und führt uns mit ihrem
journalistischen Dokument mitten in den israelisch-palästinensischen Konflikt. mehr lesen

Moderation und Übersetzung - Karen Nölle
Lesung der deutschen Texte - Jutta Hagemann

Eintritt: 10 €/ ermäßigt 8 €

Die Lesung findet in Kooperation mit dem Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V. im Rahmen des Literatursommer Schleswig-Holstein statt.
In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein

Telefon +49 (0)4153 592649

Aktuelle Ausschreibung

Das Künstlerhaus Lauenburg wurde 1986 gegründet und ist eine internationale Stipendiatenstätte des Landes Schleswig-Holstein für zeitgenössische Bildende Kunst, Literatur und Komposition. Es bietet Nachwuchstalenten aus aller Welt die Möglichkeit in einem ungestörten Arbeitsumfeld neue Projekte zu realisieren und diese vor einem interessierten Publikum öffentlich vorzustellen.

weiter


Rundgang Ateliers & Wohnungen

In den beiden oberen Stockwerken des Künstlerhauses befinden sich vier Künstlerwohnungen, davon drei mit großflächigen Ateliers. Die Wohnungen und Ateliers sind auf etwa 80 qm (beide Räume) vollständig eingerichtet und verfügen neben einem Telephon- und DSL-Anschluß über eigene Duschbäder und Küchen. Im Grafikatelier finden sich zusätzlich nach Bedarf alle technischen Einrichtungen für Druckgraphik.

Jetzt Mitglied werden

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen u. a. persönliche Einladungen zu allen Veranstaltungen, unmittelbaren Kontakt zu internationalen Künstler*innen, Vorzugspreise in unserer Artothek und auf Jahresgaben.

Besucherinfo

Öffnungszeiten

Büro
Montag und Dienstag            11.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie während laufender Ausstellungen
Samstag und Sonntag           15.00 – 17.00 Uhr
und während der Bürozeiten

Zusätzliche Öffnungszeiten der Galerie sind in Absprache mit den ausstellenden Künstlern möglich.

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßige Informationen und Neuigkeiten des Künstlerhauses Lauenburg. Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus.