JAN KÖCHERMANN
Fragment aus Siedlung, 2010
Das Lichtobjekt in der Elbstraße 52 ist eine Vorschau auf die Einzelausstellung des Hamburger Künstlers im März 2020.

Eröffnung: 21. März 2020, 17.00 Uhr
im Rahmen der Lauenburger Kultur- und Kneipennacht 2020
anschließend:
17.30 Uhr Lesung von Dagrun Hintze mit musikalischen Improvisationen
Die Autorin liest aus ihren beiden neuesten Veröffentlichungen „Wer was in welcher
Nacht träumte“ und „Einvernehmlicher Sex“. Dazu improvisieren Prof. Rico Gubler (Saxophon), Prof. Dieter Mack (Klavier),  und Gabriel Fischer (Schlagzeug) von der Musikhochschule Lübeck.


 

Donnerstag, 20. Februar 2020

18.30 Uhr Impulsvortrag zur PlanBude St. Pauli von Margit Czenki und Christoph Schäfer
anschließend öffentliche Podiumsdiskussion

Podiumsgäste: 

Reinhard Nieberg, Leiter Amt für Stadtentwicklung Lauenburg/Elbe

Christoph Schäfer, PlanBude St. Pauli

Lara Marie Behning, Sprecherin Kinder- und Jugendbeirat Lauenburg/Elbe

Moderation: Veronika Schöne, Kunsthistorikerin und Autorin Hamburg


 

34. GENERATION

Wir gratulieren den neu gewählten Stipendiat*innen, die im Mai 2020 in das Künstlerhaus einziehen werden.

Stipendiat*innen für Bildende Kunst:
Yeongbin Lee
Fritjof Mangerich
Susanne Mewing

Stipendiatin für Komposition:
Areum Lee

 

Eine Pressemitteilung zu den Stipendiat*innen 2020 und der Jurybegründung finden Sie hier.

Pressemitteilung 2020

Aufgrund unlösbarer Terminschwierigkeiten der finalen Kandidatinnen, müssen wir das Literaturstipendium in diesem Jahr leider aussetzen. Die Stipendiatin für Komposition erhält somit die Möglichkeit, ihr Stipendium zu verlängern.


 


 

BACKSTEIN-EDITION
DER STIPENDIATINNEN 2019

 

Sophia Mainka, eingenähter Backstein in Backsteinstoff mit Stoffbanderole
Lucia Sotnikova, Backstein mit S/W-Fotografie, präparierte Spinnen, Lackspray silber (verkauft)
Fumiko Kikuchi, Backstein mit Fassade, Überzug aus weißer Acrylfarbe
Farzia Fallah, Notation auf 2 kleinen Backsteinen / Notation für Kontrabass Solo I - III auf Backstein und Effektlack ( Nr. II und III verkauft)

Jeder Backstein ist ein Unikat und eine Gabe der Stipendiatinnen aus 2019 an das Künstlerhaus Lauenburg zur Unterstützung seiner engagierten Arbeit. Mit dem Kauf dieser Werke können auch Sie das Künstlerhaus unterstützen!
Verkaufspreis: 300 € / 250 € für Mitglieder

Unser herzlichster Dank an die 33. Stipendiatinnengeneration!

Fotos: Stefan Tomaszewski


Aktuelle Ausschreibung

Das Künstlerhaus Lauenburg wurde 1986 gegründet und ist eine internationale Stipendiatenstätte des Landes Schleswig-Holstein für zeitgenössische Bildende Kunst, Literatur und Komposition. Es bietet Nachwuchstalenten aus aller Welt die Möglichkeit in einem ungestörten Arbeitsumfeld neue Projekte zu realisieren und diese vor einem interessierten Publikum öffentlich vorzustellen.

weiter

Telefon +49 (0)4153 592649

info@kuenstlerhaus-lauenburg.de

Jetzt Mitglied werden

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen u. a. persönliche Einladungen zu allen Veranstaltungen, unmittelbaren Kontakt zu internationalen Künstler*innen, Vorzugspreise in unserer Artothek und auf Jahresgaben.

Besucherinfo

Öffnungszeiten

Büro
Montag und Dienstag 11.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie während laufender Ausstellungen
Samstag und Sonntag 15.00 – 17.00 Uhr
und während der Bürozeiten

Zusätzliche Öffnungszeiten der Galerie sind in Absprache mit den ausstellenden Künstler*innen möglich.

Unsere Bankverbindung
Künstlerhaus Lauenburg e.V.
Raiffeisenbank Lauenburg
IBAN DE12 2306 3129 0000 2818 67
BIC GENODEF1RLB

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßige Informationen und Neuigkeiten des Künstlerhauses Lauenburg. Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus.