31. Stipendiatengeneration Artists-in-Residence 2017


Bildende Kunst Fine Art

Daniil Galkin

Anja Gerecke

Dagmar Weiß

Jury: Jens Asthoff, Justus Duhnkrack, Christian Egelhaaf, Dr. Peter Kruska, Kerstin Niemann, Dr. Esther Ruelfs, Dr. Oliver Zybok


Literatur Literature

Valentin Moritz

Jury: Sara Dusanic, Janko Marklein, Gustav Mechlenburg, Doris Weinberger


Komposition Composition

Thierry Tidrow

Jury: Gerald Eckert, Donny Karsadi, Prof. Dieter Mack, Gerardo Scheige, Dr. Friedrich Wedell



Veranstaltungen im Künstlerhaus Lauenburg


OFFENES ATELIER IM KÜNSTLERHAUS

Einladung zu einem ersten Informationstreffen und zur Vorstellung des "Offenes Ateliers"
am Sonntag, den 26. März 2017 von 14 – 17 Uhr im Künstlerhaus Lauenburg


Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung

Dienstag den 28. März 2017 von 19.00 Uhr – 21.30 Uhr


WERK.GABEN - Arbeiten aus der Sammlung der Stadtgalerie Lauenburg

Nándor Angstenberger, Thomas Behling, Cheng-Wen Chen, Udo Dettmann, Janine Eggert, gagel, Göran Gnaudschun, Anna Lena Grau, Jan Groh, Alexander Häusser, Dagrun Hintze, Akane Kimbara, Tobias Klich, Jan Kromke, Uschi Koch, Oh-seok Kwon, Almut Middel, Abel Paúl, Katrin Pieczonka, Stéphane Querrec, Carolin Schreier, Nana Schulz, Franziska Stubenrauch, Eva Schwimmer, Maren Theel, Sandy Volz, Günter Westphal, Eunyeon Yang

Eröffnung: 1. April 2017, 17.00 Uhr

2. April - 31. Mai 2017



PRESSEMELDUNGEN

Lauenburg statt Galerie

ein Artikel von Eva Albrecht, Kulturportal der Stiftung Herzogtum Lauenburg, 22. Februar 2017





Herzlich Willkommen im Künstlerhaus Lauenburg!

Das Künstlerhaus Lauenburg ist eine Internationale Stipendiatenstätte des Landes Schleswig-Holstein für Bildende Kunst, Literatur und Komposition.


Zum 25jährigen Jubiläum des Künstlerhauses im Oktober 2011 wurde in der Elbstraße 28 die Stadtgalerie Lauenburg im Hagenström eröffnet. 2017 verlassen wir nun diese Ausstellungsräume und gehen mit zwei Projekten in den öffentlichen Raum. Der erste Künstler, der eine Arbeit für Lauenburg entwickeln wird, ist der in Berlin lebende Clemens Behr.

Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

Hier gelangen Sie zur Internetseite der Stadtgalerie.