Film Die Linie

Samstag, 16. November
19.00 Uhr in der Galerie des Künstlerhauses

 

Ein Film von Clemens Wilhelm mit Komposition von Joakim Blattmann
und im Anschluss der Filmemacher im Künstlergespräch


Offenes Holzschnittatelier

Samstag, 9. November 2019
10.00 – 20.00 Uhr im Künstlerhaus

 

Designstudierende der HAW Hamburg erforschen unter der Leitung von Philip Angermaier das Medium Holzschnitt und laden Interessierte ein dabei zu sein, sowie ins Gespräch zu kommen.


Abschlusskonzert Farzia Fallah

19. Oktober 2019 —  19.00 Uhr


Abschlusspräsentation 33. Stipendiatengeneration

 

09. September — 19. Oktober 2019


Lesung Nina Bußmann

Lesung  7. Juli 2019 — 19.00 Uhr

 


Jazzkonzert auf der Terrasse

Konzert 13. Juli 2019 — 19.00 Uhr


Neue Musik am alten Strom

Konzert 6. Juli 2019 — 19.00 Uhr

 


Erstpräsentation 33. Stipendiatengeneration

17. Juni — 11. August 2019

Foto: Lucia Sotnikova, 2019

Ausstellungsansicht 2019, Erstpräsentation Künstlerhaus Lauenburg, Foto: Lucia Sotnikova, 2019

Foto: Lucia Sotnikova, 2019

Ausstellungsansicht 2019, Erstpräsentation Künstlerhaus Lauenburg, Foto: Lucia Sotnikova, 2019


Harald Popp

Harald Popp
Revisit

Ausstellung Exhibition:
22. März 2019 — 07. April 2019

Eröffnung Opening:
21. März 2019 — 19.00 Uhr

Begrüßung Welcome:
Klaus Schlie – Landtagspräsident,
Vorstand Stiftung Herzogtum Lauenburg
Einführung Introduction:
Christiane Opitz, Künstlerische Projektleitung

Der ehemalige Stipendiat Harald Popp zeigt
Fotografien in der Galerie des Künstlerhauses sowie auf zwei großformatigen
Plakatwänden in Lauenburg (Büchener Weg).   mehr lesen

Die Ausstellung wird gefördert durch
is funded by Stiftung Herzogtum Lauenburg.


Hanne Römer

Hanne Römer & Konrad Behr
SCHIEß IN‘ WIND — Radiophones Hörstück

Radio-Live-Stream: www.Bauhaus.FM

09. März 2019 — Beginn Start: punkt 17:00
im Rahmen der Kneipen- und Kulturnacht Lauenburg

Hanne Römer (.aufzeichnensysteme Wien) inszeniert Literatur an der Schnittstelle zu radiophoner Kunst. Auf der Grundlage ihrer Texte (Im Grünen 2017) produzierte sie 2019 mit Konrad Behr (Weimar) ein den Blick szenisch ausrichtendes Hörstück, das im gemeinsam entwickelten seriellen Format der Radiologischen Lesung die Frage stellt:
wenn wir nicht mehr unter uns sind – wer sind wir dann?  mehr lesen

www.aufzeichnensysteme.net
https://konrad-behr.de

SCHIEß IN‘ WIND — Radiophones Hörstück
gefördert is funded by:
Raiffeisenbank Lauenburg eG, Bundeskanzleramt Österreich, bauhaus fm
(Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz)