Künstlerbar & Elbterasse

Die Künstlerbar befindet sich im Foyer des Hauses und ist Ort für Konzerte, Performances, Filmvorführungen und Lesungen.

Auf über 100 qm mit Südwestblick über die Elbe, bietet die große Terasse des Künstlerhauses ein außergewöhnliches Ambiente für Veranstaltungen aller Art. Das jährlich im Juli stattfindende Jazzkonzert auf der Terrasse ist ein besonderes Highlight.
Aber auch zahlreiche Künstler*innen nutzen die Terrasse immer wieder für Arbeiten im Außenraum.

Galerie am Abend

Künstlerbar jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr geöffnet

OPEN BAR
Das Künstlerhaus Lauenburg öffnet die Künstlerbar für Laien-Akteure, die künstlerische oder thematische Beiträge aus den Bereichen Musik, Literatur oder Film einem lokalen Publikum vorstellen möchten. Ausstellungen sind nicht möglich.
Abgetrennt von seinem Stipendiaten- und Ausstellungsbetrieb, schafft das Künstlerhaus so eine neue Veranstaltungsplattform, die im zweiwöchigen Rhythmus im Rahmen der „Galerie am Abend“ stattfindet. Die „Open Bar“ lädt Interessierte ein, an der Bar zusammenzukommen, etwas darzubieten und sich auszutauschen.
Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail mit Kurzbeschreibung Ihrer Idee an Isabel Renken: renken@kuenstlerhaus-lauenburg.de
Die Teilnahme an der „Open Bar“ findet auf freiwilliger und unentgeltlicher Basis statt. Dem Künstlerhaus ist es leider nicht möglich, ein Honorar zu zahlen.

Der Eintritt zur „Galerie am Abend“ ist frei, Spenden durch das Publikum sind zulässig.

Wir raten dazu, eigenes technisches Equipment mitzubringen, da das Künstlerhaus nur begrenzt ausgestattet ist.

Abbildungen:
Christian Helwing, Double Blind (2016), Ausstellungsansicht Künstlerhaus Lauenburg 2016, ©C. Helwing, 2016
Anja Gerecke, elv farben (2017), Acrylfarbe/Fassadenfarbe auf Wand, ca. 5,50 x 6 m, Ausstellungsansicht Künstlerhauses Lauenburg, ©A. Gerecke, 2017