Foto © Stefan Tomaszewski

Das Künstlerhaus beteiligte sich am 10. Nov. 2018 um 16 Uhr
am European Balcony Project.

Zum ersten Mal in der Geschichte Europas habeb sich die Bürger des gesamten Kontinents zu einem einzigen Zeitpunkt – dem 10. November um 16.00 Uhr – versammelt, um eine breite Debatte über die europäische Demokratie und darüber anzuregen, was es bedeutet, europäische Bürger zu sein. Von Theatern, Balkonen und öffentlichen Räumen in ganz Europa aus haben Künstler und Bürger eine Europäische Republik ausgerufen. . . . Das European Balcony Project wurde vom European Democracy Lab initiiert und mit Unterstützung zahlreicher Bürger in ganz Europa realisiert.

hier der Text des Manifests zum Download