DIE LINIE

Ein Film von Clemens Wilhelm
mit Komposition von Joakim Blattmann

Samstag, 16. November — 19.00 Uhr in der Galerie des Künstlerhauses
Eintritt frei
in Kooperation mit der Tourist-Information Lauenburg/Elbe

 

Clemens Wilhelm wandert die komplette ehemalige deutsch-deutsche Grenze entlang.
Er folgt dabei dem früheren Todesstreifen, dem heutigen Naturschutzgebiet « Das
Grüne Band ». Der Weg von 1.400 km führt ihn dabei in zwei Monaten vom
Dreiländereck (Bayern, Sachsen & Tschechien) bis an die Ostsee.
(Die Linie, 2019)


Aktuelle Ausschreibung

Das Künstlerhaus Lauenburg wurde 1986 gegründet und ist eine internationale Stipendiatenstätte des Landes Schleswig-Holstein für zeitgenössische Bildende Kunst, Literatur und Komposition. Es bietet Nachwuchstalenten aus aller Welt die Möglichkeit in einem ungestörten Arbeitsumfeld neue Projekte zu realisieren und diese vor einem interessierten Publikum öffentlich vorzustellen.

weiter

Telefon +49 (0)4153 592649

Schreiben Sie uns eine Mail

Jetzt Mitglied werden

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen u. a. persönliche Einladungen zu allen Veranstaltungen, unmittelbaren Kontakt zu internationalen Künstler*innen, Vorzugspreise in unserer Artothek und auf Jahresgaben.

Besucherinfo

Öffnungszeiten

Büro
Montag und Dienstag 11.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie während laufender Ausstellungen
Samstag und Sonntag 15.00 – 17.00 Uhr
und während der Bürozeiten

Zusätzliche Öffnungszeiten der Galerie sind in Absprache mit den ausstellenden Künstler*innen möglich.

Unsere Bankverbindung
Künstlerhaus Lauenburg e.V.
Raiffeisenbank Lauenburg
IBAN DE12 2306 3129 0000 2818 67
BIC GENODEF1RLB

Newsletter

Hier erhalten Sie regelmäßige Informationen und Neuigkeiten des Künstlerhauses Lauenburg. Füllen Sie bitte die folgenden Felder aus.